Prozesswärme

Geschäftsführerwechsel bei Schmidt + Clemens

Thomas Hellige scheidet auf eigenen Wunsch altersbedingt zum 31. Mai 2015 aus der Geschäftsführung bei Schmidt + Clemens aus. Sein Nachfolger als Vertriebsgeschäftsführer wird seine Tätigkeit zum 01.06.2015 aufnehmen. Die Suche läuft jedoch noch.Hellige gehört der Unternehmensgruppe seit dem 1. Mai 2001 an, zunächst als Geschäftsbereichsleiter Schleuderguss und seit 1. Juni 2012 als Geschäftsführer Vertrieb. Die Suche nach einem Nachfolger für den Vertriebsgeschäftsführer hatte bereits vor einigen Monaten begonnen. Thomas Hellige signalisierte seinerzeit gegenüber dem geschäftsführenden Gesellschafter, dass er in den verdienten Ruhestand treten wolle, dem Familienunternehmen jedoch so lange zur Verfügung stehe, bis ein Nachfolger gefunden sei. Quelle: Schmidt + Clemens GmbH

Verwandte Themen
Großer Sonderteil zur HärtereiPraxis 2017 – informieren & anmelden! weiter
Standpunkt: Die durchgängige Vernetzung in der Produktion schreitet unumkehrbar voran weiter
Interview mit Maximilian P. Wagner, Geschäftsführer der SMS digital GmbH weiter
Mensch im Mittelpunkt der Hannover Messe 2017 weiter
Härteprüfer für die raue Produktionsumgebung weiter
Trimet Automotive baut Standort in Harzgerode aus weiter