Prozesswärme

Wechsel in der Geschäftsführung der SHS – Stahl-Holding-Saar

Nach dem Ausscheiden von Dr. Karlheinz Blessing aus dem Vorstand der Dillinger Hütte und von Saarstahl sowie als Geschäftsführer der SHS – Stahl-Holding-Saar (SHS) hat der Aufsichtsrat Dr. Bernd Münnich (53) und Peter Schweda (58) mit Wirkung ab 1. April 2016 zu Mitgliedern der Geschäftsführung der SHS neben Dr. Michael Müller und Fred Metzken ernannt.

Dr. Münnich ist weiterhin in seiner Funktion als Technischer Vorstand der Dillinger Hütte und Peter Schweda als Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Dillinger Hütte und Saarstahl, inklusive Saarschmiede GmbH Freiformschmiede, tätig.

Die Aufsichtsräte der Dillinger Hütte und Saarstahl haben Fred Metzken (60) mit sofortiger Wirkung zum Sprecher des Vorstandes der Dillinger Hütte und von Saarstahl ernannt. Metzken ist seit 2006 Mitglied des Vorstands der Dillinger Hütte und seit 2009 Mitglied des Vorstands von Saarstahl. Er verantwortet auch zukünftig den Bereich Finanzen in beiden Gesellschaften und ist weiterhin Mitglied der Geschäftsführung der SHS – Stahl-Holding-Saar.

„Die getroffenen Entscheidungen stehen im Zeichen der weiteren Zusammenführung von Dillinger Hütte und Saarstahl, die richtig und notwendig ist. Gleichzeitig soll die SHS – Stahl-Holding-Saar als Führungsgesellschaft der beiden Unternehmen gestärkt werden“ erläutern Dr. Michael Müller (Vorsitzender Aufsichtsrat Dillinger Hütte und Saarstahl) und Henner Wittling (Vorsitzender Aufsichtsrat SHS) die Beschlüsse der Gremien.

(Quelle: AG der Dillinger Hüttenwerke)

Verwandte Themen
Trimet schafft Voraussetzung für weiteres Wachstum weiter
Der große Sonderteil zum HärtereiKongress 2017 weiter
Thyssenkrupp und Tata Steel beschließen Stahlfusion weiter
Interview mit Klaus Reisinger, Geschäftsführer der Emco-Test Prüfmaschinen GmbH weiter
Vulkan Verlag & VDMA Metallurgy veranstalten „Brennertechnik an Thermoprozessanlangen“ weiter
EMO 2017 geht mit Rekordbeteiligung an den Start weiter