Prozesswärme

Alexandra Ernst ist zweiter DVGW-Vorstand

In dieser erstmals besetzten Position übernimmt Frau Ernst ab dem 1. Oktober 2015 in Abstimmung mit dem DVGW-Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Gerald Linke und dem Vereinspräsidium sowohl die kaufmännische als auch die produkt- und dienstleistungsbezogene Führung der DVGW-Gruppe. „Persönlichkeit, Führungsstil und wirtschaftliche Kompetenz haben das Präsidium sofort überzeugt. Mit Alexandra Ernst haben wir einvernehmlich eine ausgewiesene Expertin der Energiewirtschaft für uns gewinnen können. Ihre Kompetenz beim Aufbau neuer Geschäftsfelder sowie bei der Produkt- und Technologieentwicklung hat sie vielfach unter Beweis gestellt. Frau Ernst wird maßgeblich dazu beitragen, die Markt- und Meinungsführerschaft der DVGW-Gruppe im Gas- und Wasserfach konsequent auszubauen“, so DVGWPräsident Dietmar Bückemeyer. „Ich freue mich sehr darauf, Teil der DVGW-Familie zu werden. Dabei betrachte ich es als besondere Herausforderung, die wirtschaftliche Zukunft eines der führenden Impulsgeber der Energie und Wasserwirtschaft intensiv mitgestalten zu können. Dabei wird es entscheidend darauf ankommen, das Produkt- und Dienstleistungsportfolio des Vereins zu schärfen und eine zukunftsfähige Marktstrategie rund um die natürlichen Ressourcen Gas und Wasser zu entwickeln“, sagte Frau Ernst nach ihrer Ernennung.(Quelle: DVGW e.V.)

Verwandte Themen
Stahlindustrie investiert in digitalen Wandel weiter
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter
Messer baut größtes Werk für Industriegase in Vietnam weiter
Zweite Phase der Energiewende im Fokus der gat weiter
Initiative Massiver Leichtbau geht international in dritte Phase weiter
EAC 2017: Programm liegt vor, Registrierung möglich weiter