Prozesswärme

Präzisionsregler für sichere Prozessabläufe

Schneider Electric, der globale Spezialist für Energiemanagement und Automatisierung, stellt Eurotherm’s neueste Serie an programmierbaren Präzisionsreglern mit Ethernet Kommunikation vor. Diese Regler bieten sichere und effiziente Prozessabläufe, erhalten hohe Qualitätsstandards und verbessern die Cybersecurity.

Eurotherm hat bei der Entwicklung der neuen Reglerserie besondereren Wert auf die Einbindung der optimalsten Verfahren bezüglich Cybersecurity gelegt. Das Ergebnis: Der EPC3000 ist der erste Prozessregler, der nach den hohen Anforderungen von Achilles CRT Level 1 von Wurldtech zertifiziert wurde. Eine einzigartige Lösung, die es Geräteherstellern ermöglicht, eine umfassende Qualitätsprüfung während des gesamten Produktentwicklungslebenszyklus durchzuführen.

Mit der umfassenden Funktionalität und Konfigurierbarkeit sind die Regler der Serie EPC3000 einfach zu installieren, in Betrieb zu nehmen und auszutauschen. Globale Zertifikate internationaler Standards ermöglichen den Einsatz der Geräte in einem weiten Spektrum an Märkten und Anwendungen. Das robuste Design liefert auch in anspruchsvollen Umgebungen eine hohe Zuverlässigkeit.

Christopher Ashworth, VP & Managing Director, Eurotherm by Schneider-Electric sagt: „Egal wie Ihr Prozess aussieht, die Geräte der Serie EPC3000 erreichen einfach die benötigte Stabilität, Genauigkeit und Nachvollziehbarkeit und bieten eine Anzeige in Echtzeit für eine effiziente Überwachung der Effektivität des Prozessequipments.”

Ashworth fügt hinzu: „Mit flexibler Software und online verfügbaren Upgrades können sich unsere Kunden besser und schneller auf sich ändernde Anforderungen anpassen. Die Ethernetfähigkeit verbessert das Zusammenführen von Informationen und Operationstechnologien und gibt dem EPC3000 Anwender Zugriff auf alle Daten, die er benötigt. Dies ermöglicht unseren Kunden die Nutzung des „industrial internet of things”, IloT, für Fertigungsprozesse in den verschiedensten Bereichen.”

(Quelle: Schneider Electric Systems Germany GmbH >EUROTHERM<)

Verwandte Themen
KSM Castings erhält Großauftrag für Fahrwerkteile weiter
Neue Schnittstelle für Thyristor-Leistungssteller weiter
Interview mit Hans-Joachim Wickert, Geschäftsführer der Wickert Maschinenbau GmbH weiter
wire und Tube 2018 vor stabilem Investitionsklima weiter
Großer Sonderteil zur HärtereiPraxis 2017 weiter
Infrarotkamera für die Metallindustrie bis 2.000 °C weiter