Prozesswärme

Neuer portabler Bogen/Funken-Metallanalysator

Spectro Analytical Instruments hat die Einführung des neuen, portablen Bogen/Funken-Metallanalysators Spectroport bekanntgegeben. Das Gerät zeichnet sich nicht nur durch fortschrittliche OES-Technologie aus, sondern lässt sich darüber hinaus genauso leicht bedienen wie ein Handspektrometer.

Spectro Analytical Instruments hat die Einführung des neuen, portablen Bogen/Funken-Metallanalysators Spectroport bekanntgegeben. Das Gerät zeichnet sich nicht nur durch fortschrittliche OES-Technologie aus, sondern lässt sich darüber hinaus genauso leicht bedienen wie ein Handspektrometer. Das Spectroport bietet viele Vorteile von Spectros mobilem OES-Flaggschiff Spectrotest, ist dabei aber deutlich kleiner und leichter und ermöglicht so einen ermüdungsarmen Betrieb. Es besticht durch schnelle Ergebnisse, hohe Mobilität, intuitiven Bedienkomfort und minimalen Standardisierungsaufwand. Der Analysator ist genauso schnell wie ein RFA-Handspektrometer ‒ viele Analysen benötigen nur wenige Sekunden. Aber im Gegensatz zu diesem analysiert es Elemente wie Kohlenstoff, Schwefel, Phosphor, Bor, Lithium, Beryllium, Calcium, Silizium, Magnesium und Aluminium überaus präzise – auch bei niedrigen bzw. kritischen Gehalten. Die neue Analyse-Optik deckt einen großen Wellenlängenbereich ab und bietet exzellente Präzision, Stabilität und Robustheit – ganz ohne zusätzliche Heizung.   Das Spectroport bietet flexible Optionen, um die Mobilität zu maximieren: Zum Beispiel die Wahl zwischen einem größeren und einem kleinen Transporttrolley sowie kompakte Akkus. Für die Arbeit an schwer zugänglichen Orten ‒ wie zum Beispiel bei der Analyse von installierten oder kleinen Teilen, dünnen Drähten, gekrümmten Oberflächen, verdeckten Schweißnähten oder im Rahmen einer Infrastrukturkontrolle ‒ ist der Analysator dank seines Akkusystems auch kabellos einsetzbar.

Verwandte Themen
Härteprüfer für die raue Produktionsumgebung weiter
Infrarotkameras für Messbereich bis zu 1.500 °C weiter
Digital modulierende Monoblockbrenner weiter
Software zur Analyse von Wärmebehandlungsdaten weiter
Zweikanalige PID-Temperatur-Regler weiter
Greifersternanlage für die Wärmebehandlung weiter