Prozesswärme

Kurzschlussfeste Leistungssteller für verschiedene Anwendungen

Die neuen Leistungssteller GFW Xtra von Gefran vereinen die Funktionen der ein-, zwei- und dreiphasigen modularen Thyristorsteller mit den Vorzügen einer integrierten Überstromschutzfunktion. Die Leistungssteller sind geeignet für verschiedenste Anwendungen wie z. B. Industrieöfen, Hochtemperatur-Sinteröfen oder Anlagen für die Keramik- und Glasherstellung.

Die neuen Leistungssteller GFW Xtra von Gefran vereinen die Funktionen der ein-, zwei- und dreiphasigen modularen Thyristorsteller mit den Vorzügen einer integrierten Überstromschutzfunktion. Die Leistungssteller sind geeignet für verschiedenste Anwendungen wie z. B. Industrieöfen, Hochtemperatur-Sinteröfen oder Anlagen für die Keramik- und Glasherstellung.


Dank der Überstromschutzfunktion sind keine schnellen Sicherungen zum Schutz der Leistungsteller mehr erforderlich. Dadurch entfallen auch die mit dem Austausch solcher Steuerungen verbundenen Stillstandzeiten und -kosten. Möglich ist dies, indem der Laststrom permanent überwacht wird. So kann der Leistungssteller unverzüglich von der Last getrennt und die Leistung folglich heruntergefahren werden, wenn der Stromgrenzwert überschritten wird.


Die Leistungssteller der Baureihe sind kompakt, modular und zum Steuern von jeder Art von Heizsystem mit elektrischen Heizwiderständen optimiert, weshalb sie einen sehr großen Bereich industrieller Anwendungen abdecken.


(Quelle: Gefran Deutschland GmbH)

Verwandte Themen
Feinguss Blank gewinnt Preis mit neuer Technologie weiter
Kältemittelfreie Cryobehandlung für Stahlband weiter
Ceramitec 2018: Treffpunkt für die keramische Industrie weiter
Additive Industries und SMS group entwickeln gemeinsam Produktionssystem weiter
Meorga: Automatisierungsmessen in 2018 weiter
Euroguss 2018 ist bereits ausgebucht weiter