Prozesswärme

"Bright world of metals" weiterhin alle vier Jahre

Das Messequartett GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST bleibt beim bewährten Vier-Jahres-Turnus und wird vom 25. bis 29. Juni 2019 wieder in Düsseldorf stattfinden. Damit trägt die Messe Düsseldorf den zahlreichen Wünschen aus der ausstellenden Industrie Rechnung.

Messe-Geschäftsführer Joachim Schäfer: „Der Wechsel in den Drei-Jahres-Turnus erschien uns seit einiger Zeit schon notwendig, da sich auch in der Gießereitechnik und der Metallurgie die Innovationszyklen verkürzen. Für die ausstellende Branche erweist sich im Nachhinein die Turnusverkürzung als zu hohe Belastung. Die Messe Düsseldorf agiert jedoch immer im Sinne ihrer Kunden und bleibt deshalb mit den vier Leitmessen GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST – auf Wunsch von großen Teilen der Ausstellerschaft – beim Vier-Jahres-Rhythmus.“

Das Messe-Quartett zeigte sich bei seiner jüngsten Ausgabe in Bestform: 78.000 Besuchern aus mehr als 120 Ländern kamen vom 16. bis 20. Juni 2015 zu GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST nach Düsseldorf, um das Angebot der 2.214 Aussteller zu erleben. Die Fachbesucher zeigten sich überaus beeindruckt von der Präsentation kompletter Anlagen und Maschinen und platzierten sogar zahlreiche Orders.  Die Aussteller freuten sich über die Geschäftsabschlüsse mit Kunden aus aller Welt. Die Internationalität auf den Messen zog noch einmal deutlich an und liegt jetzt bei 56 bei den Besuchern und 51 % bei den Ausstellern.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tbwom.de

Verwandte Themen
Stahlindustrie investiert in digitalen Wandel weiter
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter
China Steel lässt Stranggießanlage modernisieren weiter
Messer baut größtes Werk für Industriegase in Vietnam weiter
SMS modernisiert Feuerverzinkungslinie von SSAB weiter
Voestalpine bestellt Vorblockstranggießanlage weiter