Prozesswärme

Aichelin Wärmebehandlungs-Seminar feiert 65. Jubiläum

Bereits zum 65. Mal fand dieses Jahr das Aichelin Wärmebehandlungs-Seminar in Ludwigsburg statt. Seit 1972 ist dieses Seminar ein fixer Bestandteil zur Weiterbildung und konnte in diesem Jahr den 1.800 Teilnehmer begrüßen.

Innerhalb der drei Seminartage wurden die Themen metallurgische Grundlagen, Anlagen- und Verfahrenstechnik,  Sicherheit, Anwendungsbeispiele bis hin zur Fehlervermeidung durchgenommen und gemeinsam diskutiert.

„Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr bereits den 1800sten Teilnehmer am Seminar begrüßen durften, dies zeigt das hohe Interesse an der Wärmebehandlung und unserem Aus- und Weiterbildungsangebot“, erklärt Harald Berger, Leiter Marktkommunikation bei Aichelin. Auch nächste Jahr wird es wieder vom 14.–16. November 2017 ein Wärmebehandlungsseminar geben, also gleich anmelden.

(Quelle: Aichelin Holding GmbH)

Verwandte Themen
Initiative Massiver Leichtbau geht international in dritte Phase weiter
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter
EAC 2017: Programm liegt vor, Registrierung möglich weiter
Trimet Essen gießt 8 Millionste Tonne Aluminium weiter
Voestalpine investiert am Standort Donawitz weiter
73. HärtereiKongress – Expertenforum für Wärmebehandlung in Europa weiter