Prozesswärme

Seminar: Elektrothermische Prozesstechnik

Das Seminar "Elektrothermische Prozesstechnik", das vom Institut für Elektroprozesstechnik der Leibniz Universität Hannover (ETP)in Zusammenarbeit mit der Forschungsgemeinschaft Industrieofenbau e.V. (FOGI) veranstaltet wird, gibt einen Überblick über den aktuellenStand und zukünftige Entwicklungen ausgewählter Anwendungen induktiver Erwärmungsverfahren.

Das Seminar "Elektrothermische Prozesstechnik", das vom Institut für Elektroprozesstechnik der Leibniz Universität Hannover (ETP) in Zusammenarbeit mit der Forschungsgemeinschaft Industrieofenbau e.V. (FOGI) veranstaltet wird, gibt einen Überblick über den aktuellenStand und zukünftige Entwicklungen ausgewählter Anwendungen induktiver Erwärmungsverfahren.


Praxisnah werden anhand innovativer aktueller Beispiele die heutigen und zukünftigen effizienten Einsatzmöglichkeiten der Elektroprozesswärme aufgezeigt.

Das Seminar wendet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen, die wärmetechnische Anlagen herstellen oder betreiben sowie an Beschäftigte aus dem Bereich der Energiedienstleistung und Energieberatung.


Die Veranstaltung findet vom 10. bis 11. Februar 2015 in Hannover statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Verwandte Themen
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter
EAC 2017: Programm liegt vor, Registrierung möglich weiter
73. HärtereiKongress – Expertenforum für Wärmebehandlung in Europa weiter
Gute Stimmung bei russischen Metallmessen 2017 weiter
HärtereiPraxis 2017 – das Video zur Veranstaltung! weiter
Uni Darmstadt gewinnt Wettbewerb „Stahl fliegt“ weiter