Prozesswärme

23. FOGI/VDMA-Seminar: „Verbrennungstechnik“

Vom 18. bis 19. November 2014 veranstaltet die Forschungsgemeinschaft Industrieofenbau (FOGI) e.V. bereits zum 23. Mal das Seminar "Verbrennungstechnik". Die Veranstaltung findet im Technologiepark Herzogenrath statt. Ein wichtiger Bestandteil von Industrieöfen sind die Brenner, die zur Beheizung der Öfen eingesetzt werden. Ziel des Seminars ist es, Kenntnisse über den Verbrennungsvorgang zu vermitteln, denn diese sind von entscheidender Bedeutung für die Gewährleistung der erforderlichen Güte des Ofenprozesses (Temperaturverteilungen und Ofenatmos-phären) sowie für die Realisierung einer schadstoffarmen Verbrennung.Das Seminar richtet sich daher sowohl an Neueinsteiger als auch an erfahrene Praktiker. Es erläutert die Grundlagen der Verbrennungstechnik und Flammenstabilisierung sowie Aspekte der Brennstoffeigenschaften und der Korrosionsproblematik. Auch die Möglichkeiten der Abgaswärmenutzung werden vorgestellt. Ziel des Seminars ist die Aus- und Weiterbildung von Praktikern.Anmeldungen sind ab sofort möglich. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Verwandte Themen
Initiative Massiver Leichtbau geht international in dritte Phase weiter
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter
EAC 2017: Programm liegt vor, Registrierung möglich weiter
Voestalpine investiert am Standort Donawitz weiter
73. HärtereiKongress – Expertenforum für Wärmebehandlung in Europa weiter
Gute Stimmung bei russischen Metallmessen 2017 weiter