Prozesswärme

Internationale Jahrestagung STAHL 2016

Die Wirtschaftsvereinigung Stahl lädt am 10. November 2016 zur Internationalen Jahrestagung STAHL 2016 nach Düsseldorf ein. Das diesjährige Motto „Orientierung in unsicheren Zeiten“ nimmt die Herausforderungen für die Industrie auf und möchte Handlungs­optionen aufzeigen.

Die Perspektiven der Branche in diesem Schicksalsjahr stehen im Zentrum der Veranstaltung. Dabei geht es u. a. um die Verwerfungen auf den globalen Märkten und die europäische Klimapolitik nach dem Abschluss des Klimaabkommens von Paris. Gleichzeitig soll mit den Themen Industrieakzeptanz und Digitalisierung der Blick nach vorne gerichtet werden. Zudem werden die Entwicklungen im Bereich Energieeffizienz bei der Stahlerzeugung sowie neueste Forschungskooperationen und Werkstoffinnovationen diskutiert. Der Werkstoff Stahl ist ausgereift, aber längst nicht ausgereizt.

Diese und weitere Themen sollen im Rahmen der Jahrestagung STAHL 2016 behandelt werden. Die Veranstaltung schließt traditionell mit dem Stahltreff, der um 18:00 Uhr beginnt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Verwandte Themen
Tyasa bestellt kombinierte Verzinkungs- und Farbbeschichtungslinie weiter
ArcelorMittal Ostrava bestellt HD moldFO bei SMS weiter
Industrieverband Härtetechnik e.V. (IHT) weiter
Luftgekühlte Vorvakuumpumpe für flexible Anwendungen weiter
HAI erweitert Homogenisierung in Rumänien weiter
Vulkan Verlag gründet neues Objekt mit B2B Club-Modell weiter