Prozesswärme

1. Aachener Ofenbau- und Thermoprocess Kolloquium

Das Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik der RWTH Aachen lädt zum 1. Aachener Ofenbau- und Thermoprocess Kolloquium am 11. und 12. Mai 2017 ein. Anlass für das Fachkolloquium ist der 60. Jahrestag der Gründung des Institutes.

Die Entwicklung des Institutes begann im April 1957 in der Aachener Intzestraße als Lehrstuhl für Industrieofenkunde. Heute arbeiten unter Leitung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Herbert Pfeifer 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Gebäude mit Versuchshalle in der Kopernikusstraße 10. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Prozess- und Anlagenoptimierung für die Herstellung, Verarbeitung und das Recyclings von Eisen und Stahl, Nichteisenmetallen sowie Glas und Keramik.

Im Rahmen des Kolloquiums werden in Fachvorträgen von Vertretern aus Wissenschaft und Industrie der aktuelle Stand in Forschung und Entwicklung sowie zukünftige Aufgaben und Herausforderungen thematisiert. Anmeldungen sind bis zum 21. April möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.iob.rwth-aachen.de/index.php/kolloquium/

 

 

Verwandte Themen
VDMA Metallurgy bündelt Branchen des metallurgischen Anlagenbaus weiter
Feinguss Blank gewinnt Preis mit neuer Technologie weiter
Kältemittelfreie Cryobehandlung für Stahlband weiter
Massivumformer sehen keinen Spielraum in Tarifverhandlungen weiter
Ceramitec 2018: Treffpunkt für die keramische Industrie weiter
Additive Industries und SMS group entwickeln gemeinsam Produktionssystem weiter