Prozesswärme

Messer baut größtes Werk für Industriegase in Vietnam

Der deutsche Industriegasehersteller Messer und Hoa Phat Steel, größter Stahlproduzent Vietnams, haben in Hanoi einen Vertrag über den Bau zweier Produktionsanlagen für Industriegase unterzeichnet.

Die Vertragslaufzeit beträgt 25 Jahre. Messer wird die Luftgase Sauerstoff, Stickstoff und Argon per Pipeline an das Stahlwerk liefern. Im November 2018 sollen beide Anlagen in der Wirtschaftszone Dung Quat im südlichen Zentralvietnam in Betrieb genommen werden. Die Gesamtkapazität beträgt 80.000 Nm3 Sauerstoff und 160.000 Nm3 Stickstoff pro Stunde, was circa fünf bzw. zehn Tankwagenfüllungen entspricht. Damit wird es das größte Werk für die Produktion von Industriegasen in Vietnam. Messer investiert insgesamt über US-$ 90 Mio.

Neben der Versorgung des Stahlwerks wird auch der lokale Markt, wie etwa die Schiffbauindustrie und Automobilzulieferer, mit Gasen in flüssiger Form beliefert. „Im vergangen Jahr konnten wir durch die Pflege unserer Partnerschaften und dem weiteren Ausbau der Belieferung des lokalen Markts ein besonders starkes Wachstum in Vietnam generieren“, sagt Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer Gruppe. In Vietnam erzielte Messer im vergangenen Jahr einen Umsatz von über € 40 Mio.

Messer kooperiert seit 2007 mit der Hoa Phat-Gruppe. Damals investierte das Unternehmen US-$ 20 Mio. für den Bau einer Luftzerlegungsanlage, um den Gasebedarf der ersten integrierten Anlage von Hoa Phat Steel zu decken. Die zweite Anlage wurde 2012 in Betrieb genommen und erhöhte die Produktionskapazität von Messer in Vietnam um rund 150 %. 2016 nahm der Industriegasehersteller seine dritte Luftzerlegungsanlage in Vietnam in Betrieb. Mit einer Kapazität von 27.000 Nm3 Sauerstoff und 54.000 Nm3 Stickstoff pro Stunde entstand seinerzeit die größte Industriegaseanlage im Norden Vietnams. Alle Produktionsanlagen wurden auf dem Gelände von Hoa Phat Steel in der Provinz Hai Duong errichtet.

(Quelle: Messer Industriegase GmbH)

Verwandte Themen
VDMA Metallurgy bündelt Branchen des metallurgischen Anlagenbaus weiter
Feinguss Blank gewinnt Preis mit neuer Technologie weiter
Kältemittelfreie Cryobehandlung für Stahlband weiter
Massivumformer sehen keinen Spielraum in Tarifverhandlungen weiter
Ceramitec 2018: Treffpunkt für die keramische Industrie weiter
Additive Industries und SMS group entwickeln gemeinsam Produktionssystem weiter