Prozesswärme
IBS GmbH ist Wachstumschampion

IBS GmbH unter den Wachstumschampions 2016

Das Magazin Focus und das deutsche Online-Portal für Statistik Statista haben die IBS Industrie-Brenner-Systeme GmbH als einen der wachstumsstärksten Betriebe in Deutschland ausgezeichnet. Insgesamt wurden bundesweit 500 Unternehmen ausgewählt und im Ranking „Wachstumschampions 2016“ gewürdigt.

Die IBS GmbH überzeugte die Jury durch eine Umsatzsteigerung von € 4,4 Mio. im Jahr 2011 auf € 9,2 Mio. im Jahr 2014 sowie durch die Erhöhung ihrer Mitarbeiterzahl von 17 auf 28 Personen in diesem Zeitraum. „Unser Unternehmen konnte sich bei der Auswahl mit einem durchschnittlichen Umsatzwachstum von 28% pro Jahr durchsetzen“, so Bernd Machovsky, Geschäftsführer der IBS GmbH. „Wir freuen uns, die Auszeichnung zum Wachstumschampion 2016 entgegen nehmen zu dürfen. Die Platzierung unter den 500 wachstumsstärksten Betrieben Deutschlands bestätigt, dass wir mit unseren Geschäftsmodell auf dem richtigen Weg sind.“ Im Ranking „Wachstumschampions 2016“ wurden 500 von 13.500 Firmen mit Hauptsitz in Deutschland ausgezeichnet, die zwischen 2011 und 2014 das stärkste Umsatzwachstum verbuchen konnten. Mit der Rangliste würdigen Focus und Statista die Leistungen von Unternehmen, die wichtige Impulse für Wirtschaft und Gesellschaft geben, neue Arbeitsplätze schaffen und als Innovatoren den Standort Deutschland langfristig sichern.

Verwandte Themen
JSW Dolvi bestellt Konverterstahlwerk bei SMS weiter
Trimet schafft Voraussetzung für weiteres Wachstum weiter
Der große Sonderteil zum HärtereiKongress 2017 weiter
Thyssenkrupp und Tata Steel beschließen Stahlfusion weiter
Interview mit Klaus Reisinger, Geschäftsführer der Emco-Test Prüfmaschinen GmbH weiter
Vulkan Verlag & VDMA Metallurgy veranstalten „Brennertechnik an Thermoprozessanlangen“ weiter