Prozesswärme

ALD bezieht neuen Standort in Hanau

ALD Vacuum Technologies GmbH, Anbieter von Anlagen und Dienstleistungen im Bereich der vakuum-thermischen Verfahrenstechnik, hat den neuen Standort in Hanau eingeweiht. Der alte Standort auf dem Gelände des Edelmetallverarbeiters Heraeus musste aufgrund von Umbau und Expansionsplänen von Heraeus aufgegeben werden.

Für ALD ist es wichtig gewesen, an dem neuen Standort die bisher enge Verzahnung von Produktion, Entwicklung, Testbetrieb und Verwaltung fortzusetzen. Ein geeignetes Gelände fand sich im Hanauer Industriepark Wolfgang inmitten eines bestehenden Technologieclusters. Mit der Nähe zum Fraunhofer Science Park mit dem im Bau befindlichen Fraunhofer Institut für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie fügt sich die ALD perfekt in die Materialtechnikkompetenz des neuen Standortes ein.

Die Realisierung des Projektes, d. h. die Planung, Bau und Umzug an den neuen Standort erfolgte innerhalb von nur 15 Monaten. Am neuen Standort mit einer Gebäudefläche von 16.300 m2 für Produktion, Forschung und Verwaltung sind derzeit rd. 420 Mitarbeiter beschäftigt mit der Möglichkeit zu expandieren.

Die dem Bürobereich angegliederten Produktionshallen erlauben die Montage großer und komplexer schmelzmetallurgischer Anlagen und Wärmebehandlungssysteme. Die Hallen sind mit allen notwendigen Medien versehen, um die Heißprüfung der Anlagen zu ermöglichen. Für Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten sowie für Wärmebehandlungsdienstleistungen steht ein Technikum mit neuester Anlagentechnologie der ALD zur Verfügung. Inzwischen wurde am neuen Standort ein Energiemanagement-System implementiert, welches die Ressourcenverbräuche sämtlicher Anlagen erfasst und damit ein optimales Ressourcenmanagement ermöglicht.

Die ALD wird am neuen Standort weiterhin innovative Prozesse, Produkte und Dienstleistungen auf dem Gebiet der Vakuumtechnologie entwickeln und sieht sich dazu für die Zukunft gut gerüstet.

(Quelle: ALD Vacuum Technologies GmbH)

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Talum weitet Aluminium-Stranggussproduktion aus weiter
Saarstahl errichtet neue Stranggießanlage weiter
Thyssenkrupp eröffnet TechCenter Additive Manufacturing weiter
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter
Interview mit Joachim G. Wünning, Vorsitzender des Fachverbandes Thermoprozesstechnik im... weiter
EMA verzeichnet gute Auftragslage in der Induktion weiter