Prozesswärme

Bundespräsident Joachim Gauck vergibt Deutschen Zukunftspreis

Bundespräsident Joachim Gauck hat in Berlin den „DeutschenZukunftspreis – Preis des Bundespräsidenten für Technik undInnovation“ vergeben. Dabei wurde auch das Gemeinschaftsprojekt „Horizontales Dünnbandgießen von Stahl – neue Hochleistungswerkstoffe ressourcenschonend herstellen“ausgezeichnet. Die Partner sind Salzgitter Flachstahl GmbH, SMS Siemag AG und Technische Universität Clausthal.

Bundespräsident Joachim Gauck hat in Berlin den „Deutschen Zukunftspreis – Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation“ vergeben. Dabei wurde auch das Gemeinschaftsprojekt „Horizontales Dünnbandgießen von Stahl – neue Hochleistungswerkstoffe ressourcenschonend herstellen“ ausgezeichnet. Es gehört zu den drei Projekten, die nach einem Auswahlverfahren für den Preis nominiert worden waren. Die Partner sind Salzgitter Flachstahl GmbH, SMS Siemag AG und Technische Universität Clausthal.


In dieser Zusammenarbeit wurde ein neues Stahl-Gießverfahren entwickelt, das weitaus weniger Energie als bisher benötigt. Gleichzeitig bietet es die Perspektive, eine ganz neue Generation von Stahlwerkstoffen – sogenannte HSD®-Stähle – zu produzieren, die bei ihrer Anwendung in Leichtbau-Konstruktionen, z. B. im Automobil, ebenfalls zur Energieeinsparung beitragen können.


Projektverantwortliche sind Ulrich Grethe, Vorsitzender der Geschäftsführung der Salzgitter Flachstahl GmbH, (Projektsprecher), Burkhard Dahmen, CEO der SMS Siemag AG und Sprecher der Geschäftsführung SMS Holding GmbH sowie Prof. Dr. Karl-Heinz Spitzer, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Metallurgie der TU Clausthal.


Im Rahmen der industriellen Umsetzung des Projektes „Horizontales Bandgießen von Stahl“ hat der Salzgitter-Konzern am Standort Peine in eine Pilotanlage investiert, die sich zurzeit in der Hochlaufphase befindet.


(Quelle: SMS group)

Verwandte Themen
Tyasa bestellt kombinierte Verzinkungs- und Farbbeschichtungslinie weiter
ArcelorMittal Ostrava bestellt HD moldFO bei SMS weiter
Industrieverband Härtetechnik e.V. (IHT) weiter
100 Jahre MPIE: Stahlbranche und Politik würdigen Spitzenforschung weiter
HAI erweitert Homogenisierung in Rumänien weiter
Vulkan Verlag gründet neues Objekt mit B2B Club-Modell weiter