Prozesswärme

Buchempfehlung: DIN EN ISO 50001 in der Praxis

Energiemanagementsysteme gewinnen zunehmend an Bedeutung; die DIN EN ISO 50001 hat sich als zentrale Norm dafür etabliert. Immer mehr Unternehmen benötigen eine Zertifizierung nach dieser Norm. Mit einer ISO 50001 Zertifizierung lassen sich beispielsweise die ab Dezember 2015 verpflichtenden Energieaudits für Nicht-KMU vermeiden. Dieses Fachbuch vermittelt die erforderlichen Grundkenntnisse für den Aufbau eines Energiemanagementsystems auf Basis der DIN EN ISO 50001.

Neben technischen Grundlagen der Verbrauchsmessung und Energieabrechnung erfährt der Leser in kompakter und transparenter Form Methoden zur Datenerfassung und Datenanalyse sowie zur zielgerichteten Nutzung der Ergebnisse. Praxisbeiträge aus der Industrie ergänzen das zugehörige eBook und bieten Mehrwert für den mobilen Einsatz. Dieses Fachbuch wendet sich an alle, die mit Beschaffung und Bereitstellung von Energie betraut sind und sich sowohl mit der Planung als auch der Umsetzung von effizienzsteigernden Verfahren innerhalb eines Unternehmens befassen. Erscheint auch als PDF-eBook.

> mehr Informationen

Verwandte Themen
Thyssenkrupp und Tata Steel beschließen Fusion weiter
Talum weitet Aluminium-Stranggussproduktion aus weiter
Saarstahl errichtet neue Stranggießanlage weiter
Saarschmiede steht vor Restrukturierung weiter
Thyssenkrupp eröffnet TechCenter Additive Manufacturing weiter
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter