Prozesswärme

Wechsel in der Geschäftsführung bei SMS Elotherm

Dr. Andreas Seitzer, seit 1998 im Unternehmen und seit 2003 Geschäftsführer der SMS Elotherm GmbH, hat zum 30. April 2015 das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Sein Nachfolger ist Hon.-Prof. Dr. Johann Rinnhofer, der bereits zum 1. März sein Amt angetreten hat.

Dr. Andreas Seitzer, seit 1998 im Unternehmen und seit 2003 Geschäftsführer der SMS Elotherm GmbH, hat zum 30. April 2015 das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Andreas Seitzer hat wesentlich am erfolgreichen Wachstum des Unternehmens mitgewirkt und viele Impulse für innovative Anwendungen der Induktion gegeben.

Sein Nachfolger ist Hon.-Prof. Dr. Johann Rinnhofer, der bereits zum 1. März sein Amt angetreten hat. Der promovierte Maschinenbauer bringt wertvolle Erfahrungen auf dem Gebiet der Thermoprozesstechnik und des dazugehörenden Anlagenbaus mit, die für die weitere Entwicklung der Elotherm positve Impulse geben werden. So war Rinnhofer nach leitenden Positionen in der Voest Alpine Gruppe im In- und Ausland, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Maerz-Gautschi Industrieofenanlagen in Düsseldorf und COO der Hochtemperatur Engineering Gruppe. Von 2008 bis 2012 war Johann Rinnhofer Vorsitzender der Geschäftsführung der Otto Junker Group, einem Hersteller von Edelstahl-Guss, Wärmebehandlungsanlagen sowie Induktionsanlagen für Gießereien und Halbzeughersteller. Es folgten Tätigkeiten als Consultant und Geschäftsführer bei Climax Portable Machining & Welding Systems, bevor der 52-jährige in die Geschäftsführung der SMS Elotherm berufen wurde. Johann Rinnhofer ist Honorar-Professor für Industrieofentechnik an der Montanuniversität Leoben in Österreich.

Johann Rinnhofer wird als Sprecher der Geschäftsführung vor allem die Bereiche Technik und Vertrieb verantworten. Der kaufmännische Geschäftsführer Martin Schulteis zeigt für die Finanzen, Personal und Abwicklung verantwortlich.


Quelle: SMS Elotherm GmbH

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Tyasa bestellt kombinierte Verzinkungs- und Farbbeschichtungslinie weiter
ArcelorMittal Ostrava bestellt HD moldFO bei SMS weiter
Industrieverband Härtetechnik e.V. (IHT) weiter
100 Jahre MPIE: Stahlbranche und Politik würdigen Spitzenforschung weiter
HAI erweitert Homogenisierung in Rumänien weiter
Vulkan Verlag gründet neues Objekt mit B2B Club-Modell weiter