Prozesswärme

Buderus Guss produziert erste Bremsscheiben in Gießerei Lollar

Im Rahmen des Kooperationsprojektes von Buderus Guss mit der Bosch Thermotechnik konnten die ersten Gießversuche von groß dimensionierten Bremsscheiben auf der Formanlage 1 in der Gießerei Lollar erfolgreich abgeschlossen werden. Das Breidenbacher Unternehmen will sein Bremsscheibengeschäft mit den neuen Produktionsmöglichkeiten ausbauen.

Im Vordergrund steht, dass Buderus Guss als Bremsscheibenspezialist die zur Verfügung stehenden Kapazitäten der Gießerei Lollar nutzen will, um in neue Märkte vorzustoßen. Im Bremsscheibenmarkt sieht das Unternehmen erhebliche Wachstumschancen.

Die Entscheidung, die Gießerei Lollar dafür auszubauen, bringt für beide Kooperationspartner unübersehbare Vorteile.

(Quelle: Buderus Guss GmbH)

Verwandte Themen
Tyasa bestellt kombinierte Verzinkungs- und Farbbeschichtungslinie weiter
ArcelorMittal Ostrava bestellt HD moldFO bei SMS weiter
Industrieverband Härtetechnik e.V. (IHT) weiter
100 Jahre MPIE: Stahlbranche und Politik würdigen Spitzenforschung weiter
HAI erweitert Homogenisierung in Rumänien weiter
Vulkan Verlag gründet neues Objekt mit B2B Club-Modell weiter