Prozesswärme

Noxmat erweitert Portfolio in Brennertechnologie

Der Industriebrenner-Hersteller Noxmat führt als erstes Unternehmen deutschlandweit Gebläsebrenner der italienischen Traditionsfirma Baltur im Programm. Grundlage dafür ist eine vereinbarte, exklusive Vertriebskooperation mit dem Unternehmen, das in Cento, Provinz Ferrara, ansässig ist. Davon profitieren die zahlreichen Servicepartner von Noxmat und Firmen, die im Bereich Prozesswärme angesiedelt sind.

„Wir setzen konsequent darauf, unsere strategische Zusammenarbeit mit europäischen Branchengrößen zu intensivieren. Deshalb freuen wir uns umso mehr, gemeinsam mit Baltur die deutsche Industrie mit hochwertigen Gebläsebrennern zu versorgen. Auf diesem Wege können wir unsere Servicequalität weiter steigern“, erläutert Noxmat-Geschäftsführer Matthias Wolf die Beweggründe der neuen Kooperation.

Über die schnelle und verlässliche Lieferung der Gebläsebrenner hinaus unterstützt Noxmat seine Servicepartner künftig auch mit spezifischen Ersatzteilen und vermittelt wertvolles After-Sales-Know-how. Beide Unternehmen blicken auf jahrzehntelange Erfahrung und Innovationen im Industriebrenner-Segment zurück.

(Quelle: NOXMAT GmbH)

 

 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Stahlindustrie investiert in digitalen Wandel weiter
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter
China Steel lässt Stranggießanlage modernisieren weiter
Messer baut größtes Werk für Industriegase in Vietnam weiter
SMS modernisiert Feuerverzinkungslinie von SSAB weiter
Voestalpine bestellt Vorblockstranggießanlage weiter