Prozesswärme

Aus der Praxis: Schmiede spart mit neuem Ofen Energie

Das Unternehmen Gesenk- und Freiformschmiede Kutsche GmbH aus Burgstädt präsentierte zur Umweltwoche 2012 in Berlin einen neuen Industreieofen, der die Abwärme besser nutzt und damit Ressourcen spart. Zudem reduziere er erheblich den Kohlendioxidausstoß, erklärte Erfinder und Firmeninhaber Stefan Kutsche.

Lesen Sie den Praxisbeitrag von Stefan Kutsche.

> zum Beitrag

Verwandte Themen
Nucor Steel Gallatin bestellt Heat-to-Coat-Linie weiter
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter
CMIC & Pamidco produzieren auf SMS Concast-Stranggießanlage weiter
EAC 2017: Programm liegt vor, Registrierung möglich weiter
Voestalpine investiert am Standort Donawitz weiter
73. HärtereiKongress – Expertenforum für Wärmebehandlung in Europa weiter