Prozesswärme

Fachbericht: Ofen- und betriebstechnische Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz

Die herkömmlichen Maßnahmen Energie einzusparen, setzen zunächst bei der Wahl der richtigen Beheizung an. Hier bemühen sich die Hersteller von Brennern erfolgreich, eine weitere Wirkungsgradverbesserung zu erreichen. Es werden Rekuperatoren verbessert und Regeneratoren sorgfältiger auf den Prozess ausgelegt. Diese Maßnahmen sind natürlich richtig und wichtig, bieten jedoch nur eine Möglichkeit Energie einzusparen. Die Wirkungsgradverbesserung bewegt sich dabei nur im Prozentbereich. Ein erheblich größeres Potenzial zur Energieeinsparung besteht, wenn man sich nicht ausschließlich auf die Optimierung des Beheizungssystems konzentriert.

Lesen Sie den Fachbericht von Dr. Dominik Schröder.

> zum Beitrag

 

Verwandte Themen
VDMA Metallurgy bündelt Branchen des metallurgischen Anlagenbaus weiter
Feinguss Blank gewinnt Preis mit neuer Technologie weiter
Kältemittelfreie Cryobehandlung für Stahlband weiter
Massivumformer sehen keinen Spielraum in Tarifverhandlungen weiter
Ceramitec 2018: Treffpunkt für die keramische Industrie weiter
Additive Industries und SMS group entwickeln gemeinsam Produktionssystem weiter