Prozesswärme

Faszination Technik: Auf Hochglanz poliert

Durch das elektrogalvanische Beizen und Polieren der Oberfläche der Edelstahlretorte in Säuren wird eine deutlich geringere Mikrorauigkeit und somit eine höhere Oberflächengüte erzielt. Dies sorgt für eine höhere Korrosionsbeständigkeit sowie eine geringere Anfälligkeit für Risse. Darüber hinaus werden durch das Polieren mögliche Fremdeisenpartikel entfernt, die spätere Prozesse beeinflussen könnten.

(Quelle: IVA Industrieöfen GmbH)

> zum Bild

Verwandte Themen
Nucor Steel Gallatin bestellt Heat-to-Coat-Linie weiter
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter
CMIC & Pamidco produzieren auf SMS Concast-Stranggießanlage weiter
Wärmebildkamera mit erweiterter Drehfunktion weiter
EAC 2017: Programm liegt vor, Registrierung möglich weiter
Voestalpine investiert am Standort Donawitz weiter