Prozesswärme

Faszination Technik: Stahl-Brennkammer mit Lochmantel-Feuerung und Heißgaserzeuger

Die Lochmantel-Technik mit Mehrlanzen-Brenner, der auch für Schwachgase geeignet ist, wird in der Stahl-, Kraftwerks- und Zementindustrie vielfach eingesetzt. Die Systeme werden für Leistungen von 3 bis 50 MW gebaut.

(Quelle: Loesche GmbH / Loesche ThermoProzess GmbH)

> zum Bild

Verwandte Themen
Intensiv-Seminar „Wärmebehandlung von Stahl – Prozess- und Anlagentechnik“ – jetzt... weiter
Leistungssteller zur Steuerung mehrphasiger Lasten weiter
Zweite Phase der Energiewende im Fokus der gat weiter
Wärmebildkamera mit erweiterter Drehfunktion weiter
EAC 2017: Programm liegt vor, Registrierung möglich weiter
73. HärtereiKongress – Expertenforum für Wärmebehandlung in Europa weiter