Prozesswärme

Faszination Technik: Auf dem Transport ins Härtebad

Ein 840 °C heißes, 21 t schweres Zahnrad des amerikanischen Getriebeherstellers Horsburgh & Scoot befindet sich auf dem Transport in das Härtebad. Die vertikale Chargierung während des gesamten Prozesses ermöglicht eine besonders verzugsarme Behandlung.

(Quelle: Härterei Reese Bochum GmbH)

> zum Bild

Verwandte Themen
Industrieverband Härtetechnik e.V. (IHT) weiter
Vulkan Verlag gründet neues Objekt mit B2B Club-Modell weiter
Der große Sonderteil zum HärtereiKongress 2017 weiter
Intensiv-Seminar „Induktives Härten“ – Jetzt anmelden! weiter
Aichelin Wärmebehandlungs-Seminar im November weiter
Faszination Technik: Zahnradhärtung mit zwei Frequenzen weiter