Prozesswärme

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik

Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (Fraunhofer IWS) in Dresden betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung in den Bereichen Laser- und Oberflächentechnologie. Die Schwerpunkte sind dabei unter anderem das Laserschweißen, -schneiden, -beschichten, -härten und -reinigen.

Abteilung Wärmebehandeln und Plattieren

Lesen Sie das "Profil" des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik in Dresden.

> zum Beitrag

Verwandte Themen
Intensiv-Seminar „Vergüten, Nitrieren & Einsatzhärten“ – Jetzt anmelden! weiter
Standpunkt: Die durchgängige Vernetzung in der Produktion schreitet unumkehrbar voran weiter
Interview mit Maximilian P. Wagner, Geschäftsführer der SMS digital GmbH weiter
Mensch im Mittelpunkt der Hannover Messe 2017 weiter
Härteprüfer für die raue Produktionsumgebung weiter
Liebherr nimmt Solo Swiss Wärmebehandlungslinie in Betrieb weiter