Prozesswärme

Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL

Das Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL entwickelt neue Werkstoffe und Komponenten für den Einsatz bei hohen Temperaturen. Es charakterisiert Material- und Prozesseigenschaften während der Wärmebehandlung und optimiert Wärmebehandlungsprozesse im Hinblick auf Energieeffizienz und Produktqualität. Das HTL wurde 2012 aus drei bestehenden Arbeitsgruppen des Mutterinstituts, dem Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg, gegründet.

Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur- Leichtbau HTL

Lesen Sie das "Profil" des Fraunhofer-Zentrums für Hochtemperatur-Leichtbau HTL.

> zum Beitrag

Verwandte Themen
Air Products investiert in größere Wasserstofftrailer weiter
Jetzt Video über IoT anschauen & zu ITPS 2017 anmelden! weiter
Primetals liefert Industrie-4.0-Paket an Baosteel weiter
Anpassungsfähige Leistungssteller-Serie weiter
Das Video zur Veranstaltung: 8. gwi-Praxistagung „Effiziente Brennertechnik für... weiter
Druckguss-Fachreise nach Shanghai: Jetzt anmelden! weiter